UNSERE

Schulungen

Reactive Programming mit Spring WebFlux und Reactor

Dauer:

3 Tage
Tageskurs

Kurssprache:

Deutsch

Mit der Einführung von Lambdas und Streams wurde der Weg für die Reaktive Programmierung in Java bereitet. Neben einem geänderten Programmiermodell, verspricht sie vor allem einen besseren Durchsatz bei Webapplikationen. Es ist klar abzusehen, dass die reaktive Programmierung im Spring Framework weiter an Bedeutung gewinnen wird, insbesondere da mittlerweile auch reaktiver Zugriff auf relationale Datenbanken möglich ist. Die Teilnehmer lernen in dieser Schulung alle Konzepte, sowie deren Anwendung, um durchgehend reaktive Anwendungen mit Spring programmieren zu können.

  • Einführung in die Konzepte der reaktiven Programmierung
  • Reaktive Streams mit Reactor (Flux & Mono)
  • Einführung in Spring WebFlux
  • Reaktive REST Controller mit Spring
  • Reaktive Functional REST Resources mit Spring
  • Entwicklung von REST Clients mit WebClient
  • Testen von reaktiven Streams und Spring WebFlux
  • Debugging von reaktiven Applikationen
  • Reaktiver Datenzugriff (MongoDB, R2DBC)
  • Absicherung von WebFlux Applikationen
  • Reaktive Spring Cloud Streams

Vorkenntnisse

  • Programmierkenntnisse in Java

Zielgruppe

  • Architekten
  • Java Entwickler